Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16

Platzinformationen

statusbild

Champions Course

offen

Gästebuchungen ab 09h00 möglich

statusbild

Sekretariat

geöffnet

täglich von 09h00 bis 18h30

statusbild

Restaurant

geöffnet

täglich (ausser Dienstag) ab 11h00. Warme Küche ab 12h00

Spielbedingungen

Mit steigender Zahl der Golfer wird es leider unumgänglich, den Betrieb auf der Golfanlage zu regeln. Wir haben in unseren Spielbedingungen all die Punkte angesprochen, die für unsere Mitglieder und Gäste von Wichtigkeit sind. Neben diesen organisatorischen Voraussetzungen ist jedoch auch unbedingt erforderlich, dass jedermann das Gebot der Disziplin und Rücksicht gegenüber seinen Mitspielern beachtet. Nur so kann ein harmonischer Spielbetrieb ermöglicht werden.

1. Vorrecht auf dem Platz

Sofern nicht Sondervorschriften zu bestimmten Zeiten vorgegeben sind, sollen an Wochentagen Zweiballspiele den Vorrang vor Dreiball- und Vierballspielen haben und sie überholen dürfen. An Wochenenden sowie Feiertagen gibt es grundsätzlich nur Vierball- und Dreiballspiele (Vier- vor Dreiball). Den Anweisungen des Platz-Marshalls bzw. autorisierten Personen ist unbedingt Folge zu leisten. Ein Einzelspieler hat generell kein Spielrecht, d.h. sie dürfen in keiner Weise andere Spielgruppen behindern. An Wochenenden ist das Einzelspiel nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet. Jedes Spiel über eine volle Runde darf ein Spiel über eine abgekürzte Runde überholen. Eine Spielgruppe hat eine schnellere Gruppe unverzüglich durchzulassen, wenn sie den Abstand zu der vor ihr spielenden Gruppe nicht halten kann, unabhängig von dem jeweiligen Spielrecht !!Die Spielleitung wird eine langsame Gruppe gegebenenfalls zum Durchspielen auffordern oder bei immer wiederkehrenden Verstößen die Gruppe aufteilen oder das Spielrecht entziehen.

2. Empfohlene Spielzeiten, sowohl für Turniere, als auch für Privatrunden:

Stableford/gegen Par Zählspiel
2 - Ball - Gruppe: 3,30 Stunden 4,00 Stunden
3 - Ball - Gruppe: 4,00 Stunden 4,30 Stunden
4 - Ball - Gruppe: 4,30 Stunden 5,00 Stunden

Bei zu langsamen Spiel in Turnieren gelten die Bestimmungen des DGV.
 
3. Mitglieder mit eingeschränkter Platzerlaubnis dürfen nur zu spielschwachen Zeiten alleine spielen, ansonsten in Begleitung eines Professionals oder Spielers mit Hdc -28.
 
4. Gäste mit eingetragender Platzerlaubnis (PE) dürfen an Wochenenden nur in Begleitung eines Professionals oder Handicapspielers (HDC - 36) spielen. Die Spielleitung ist bei der Vermittlung von Spielpartnern behilflich.
 
5. Eine ausländische Clubzugehörigkeit wird nur bei gleicher Nationalität des Inhabers bzw. bei ausländischen Wohnsitz als Gastspieler auf dem Championship-Course anerkannt
 
6. Die Spielleitung behält sich vor, zu spielstarken Zeiten Startzeiten einzuführen. Diese sind einer Meldung zu einem Turnier gleichzusetzen. Die Spieler haben die Möglichkeit maximal 48 Stunden im voraus ab 08.00 Uhr Startzeiten (08.10, 08.20 u.s.w.) über unsere Homepage und natürlich auch vor Ort zu buchen. Vor dem Abspielen sollten sich die Spieler grundsätzlich in der Geschäftsstelle anmelden. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen erfolgt eine Benachrichtigung an die Geschäftsleitung.
 
7. Das Abspielen auf der 10. Spielbahn ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Sekretariats gestattet. Die Möglichkeit auf anderen Abschlägen abzuspielen ist nicht gegeben. Die Reihenfolge der Spielbahnen ist einzuhalten. Jede Gruppe auf einer regulären Runde, hat das Recht unaufgefordert zu überholen.

8. Beachten Sie bitte immer die Hinweise zu besonderen Pflegemaßnahmen am "Schwarzen Brett". Grundsätzlich bitten wir Sie um ein wenig Geduld, wenn Sie auf einen Mitarbeiter mit Pflegemaschinen antreffen. Bitte spielen Sie erst dann in diese Richtung, wenn Sie vom Greenkeeper ein Signal erhalten haben. Unsere Mitarbeiter sind entsprechend geschult. Bedenken Sie immer, daß die Pflege zur Erhaltung des Golfplatzes dient und nicht dazu, Sie aufzuhalten oder gar zu stören.

9. Das Spielen mit Driving-Range-Bällen auf den Spielbahnen führt zu unverzüglichen Spielverbot und wird zusätzlich mit einer Spielbahnsperre von mindestens einem Monat geahndet. Das unerlaubte Aufsammeln von Driving-Range-Bällen auf dem Übungsgelände ist grundsätzlich verboten. Die hinteren Abschläge u. Übungsflächen sind ausschliesslich nur für das Mannschaftstraining, Jugendliche und autorisierte Personen reserviert.   

10. Jeder Spieler hat seine eigene Golfausrüstung mitzuführen, Leihschläger erhalten Sie bei Bedarf im Golf Shop. Es wird Wert auf angemessene Kleidung auf dem Golfgelände und im Clubhaus gelegt. Insbesondere bei Wettspielen sind unerwünscht: Shorts, Leggins, sowie kragenlose Hemden. Das Spielen in Trainingsanzug ist untersagt. Hart Spikes Schuhe sind auf der gesamten Golfanlage nicht zugelassen. Wanderschuhe sowie Gummistiefel ohne Spikes sind auf der gesamten Golfanlage nicht erlaubt.

11. Hunde. Das Mitführen von Hunden auf dem gesamten Golfgelände ist gestattet. Der Hund ist an der Leine zu führen. Für die Entsorgung der Hinterlassenschaften eines Hundes sind in der Hütte am Abschlag 1, die jeweiligen Tüten nur Benutzung vorhanden.

12. Bitte beachten Sie beim Spielen die allgemeine Golf-Etikette, vor allem die platzpflegenden Maßnahmen:

  • Entfernen Sie pro Grün lieber 2 Pitchmarken
  • Ebnen Sie Bunkerspuren ein
  • Setzen Sie Rasenstücke (Divots) zurück
  • Verändern Sie keinerlei Markierungen
  • Schonen Sie Neuanpflanzungen und Neueinsaaten
  • Werfen Sie Ihre Abfälle in die vorhandenen Behälter
  • Raucher haben einen Aschenbecher mitzuführen (erhältlich im Golf Shop)

Generell empfehlen wir während des Spielens einer Golfbahn nicht zu Rauchen


13. Den Anweisungen der Spielleitung, den Greenkeepern und deren Beauftragten sowie den Golf-Professionals ist Folge zu leisten.

14. Auf der lizenzierten Übungsanlage der "PGA of Germany" ist es ausschliesslich nur PGA-Professionals erlaubt, Golfunterricht zu erteilen. Den derzeit selbstständig tätigen Lehrer auf der Golfanlage, wurde ein Exclusivrecht eingeräumt. Weitere als Lehrer tätige Personen (Jugend C-Trainer) werden von der Geschäftsführung der Golfplatz Schwanhof GmbH & Co. KG in Abstimmung mit dem Vorstand des Golfclub Schwanhof e.V. bestimmt.

Die Auflistung der obigen Punkte erübrigt sich bei vernünftigen Verhalten nach den Bedingungen unseres Sports und einem fairen Umgang untereinander. In diesem Sinne wünschen wir unseren Mitgliedern und Gästen wunderschöne Stunden auf der Anlage der Golfplatz Schwanhof GmbH & Co. KG.

Grün 3
Blick von 16 auf Grün 18
Grün 12

Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16