Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16

Platzinformationen

statusbild

Champions Course

offen

Gästebuchungen ab 09h00 möglich

statusbild

Sekretariat

geöffnet

täglich von 09h00 bis 18h00

statusbild

Restaurant

geöffnet

Montag/Dienstag geschlossen, Mittwoch-Sonntag ab 11h00 geöffnet

20 Jahre Senioren-Golf am Schwanhof

106 Teilnehmer beim Jubiläums-Cup - Beste Verhältnisse! [hier finden Sie Bilder zum Jubiläum]

In Schwanhof herrschte am Montag, 26. Juni 2017 Hochbetrieb! Aus Anlass des zwanzigjährigen Bestehens der Schwanhofer Seniorengruppe hatten sich 106 Teilnehmer zum „Jubiläums-Cup“ eingefunden.

Zahlreich vertreten waren Golffreunde von den Clubs Abenberg und Wittelsbach, zu denen schon seit vielen Jahren freundschaftliche Beziehungen bestehen. Seniors-Captain Tschannerl konnte sich auch über die Teilnahme von Turniergästen vom Golfclub Gäuboden, Oberpfälzer Wald, Fahrenbach und Lübeck-Travemünde freuen und alle am Schwanhof willkommen heißen.

Nach einem echt bayerischen Weißwurst Frühstück mit Brezen und Seniorenweizen, wurde dann um 12.00 Uhr mit Power und Elan auf die 18-Loch-Runde gegangen. Auf der Bahn sieben, versorgt aus einem großen Schankfass, mit echtem Zoigl vom Kommunbrauer, Obatzt`n- und Griebenschmalzbroten neu gestärkt, fiel es allen leicht, vielleicht auch manch einen etwas lockerer und entspannter, die restlichen Bahnen zu spielen.

Nach fast sechs Stunden im Clubhaus angekommen, konnte man sich am leckeren Grillbuffet reichlich bedienen und ein frisch gezapftes Freibier vom Fass schmecken lassen. Präsident Kurt Knote bescheinigte bei der von ihm durchgeführten Siegerehrung, allen Teilnehmern ein sportlich faires Auftreten und freute sich über die insgesamt sehr guten Ergebnisse. Er stellte außerdem fest, das Superwetter und der wie immer top gepflegte Platz alle Voraussetzungen für ein schönes und erfolgreiches Spiel garantierten.

Den begehrten Bruttosieg holte sich bei den Damen Röhrl Maria (GC Schwanhof) mit 21 Bruttopunkten, bei den Herren gewann Dürrmann Reimund (GC Schwanhof) mit 30 Punkten.
In der Klasse A Netto wahrten die Schwanhofer den Heimvorteil, es siegte Bauer Anton mit 39 Punkten vor Gravogl Leopold (38) und Präsident Knote Kurt (37).
Die Klasse B Netto wurde von Schmeil Rosemarie (GC Abenberg) mit 41 Punkten vor Bauer Annelies (40) und Egeter Wolf (37) beide GC Schwanhof, gewonnen.
Den Sieg in der Klasse C Netto erkämpfte sich Dr. Preusche Horst (GC Abenberg) mit 44 Punkten vor Schriml Dieter (GC Schwanhof) mit 41 und Reiß Veronika (Wittelsbacher GC) mit 40 Punkten.
Die Sonderwertung Nearest to the Pin Damen gewann Bauer Annelies (GC Schwanhof) bei den Herren Schuh Peter (GC Abenberg).
Die längsten Abschläge an diesen Tag zeigten bei den Damen Riedel Gabriele (GC Schwanhof) und bei den Herren Stark Adalbert (Wittelsbacher GC).
Allen Siegern Gratulation und Freude an den gewonnenen Preisen!

Der zum ersten Mal ausgespielte, vom Präsident Knote gestiftete prunkvolle Wanderpokal, wurde nach prozentualer Auswertung verdient, aber äußerst knapp mit 31,9 Punkten vom Wittelsbacher GC vor dem GC Schwanhof mit 30,8 Punkten und GC Abenberg mit 30,4 Punkten gewonnen. Glückwunsch!
Im Jahr 2018 wird der Wittelsbacher GC das Wanderpokal-Turnier durchführen, die erfolgte Einladung dazu wurde von den Abenberger und Schwanhofer Seniorinnen und Senioren gerne angenommen und die Teilnahme zugesagt.

Um 19.00 Uhr hatte dann, wie in der Ausschreibung bereits angekündigt, der bekannte „Lucky“ G`stanzlsänga und Oberpfälzer Witzemeister, seinen Auftritt. Schnell, vor allem auf die Franken aus Abenberg eingeschossen, manchmal am Rande der Schicklichkeit, aber nie unter der Gürtellinie verstand er es mit Witzen, G`stanzln und humorvollen (Un)Wahrheiten, seine Zuhörer zu wahren Lachsalven hin zu reißen. Um es mit seinem „Hinter oberpfälzerischen Dialekt“ auszudrücken: „Grod schei woars“!

Der unter dem Motto „Golfen mit Freunden“ durchgeführte „20-jährige Jubiläums-Cup der Schwanhofer Senioren“ war für alle Beteiligten, nicht nur sportlicher Erfolg sondern einen Tag der Freundschaft, Freude und Spaß am geliebten Golfsport! Es war ein Tag, wie ihn alle golfbegeisterten Senioren lieben! Danke dafür!

Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16