Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16

Platzinformationen

statusbild

Champions Course

gesperrt

täglich Abfrage im Sekretariat möglich

statusbild

Sekretariat

geöffnet

Mo bis Fr. 09.00 - 12.00

statusbild

Restaurant

geschlossen

bis ca. Mitte März 2018

AK 50 Herren steigen in 3. Liga auf

Die neu zusammengestellte AK 50 Mannschaft der Schwanhofer  Herren, unter der Leitung von Trainer Dany Lord und Captain Gerhard Brunner schafften den Aufstieg in die 3. Liga.
Die Entscheidung fiel am letzten Spieltag beim Heimspiel am Schwanhof. Mit 1 Punkt Vorsprung zum GC Am Reichswald sicherten sich die AK 50 Herren den angestrebten 1. Platz und den damit verbunden direkten Aufstieg.

Mit zwei ersten und zwei zweiten Plätzen an den vier Spieltagen wurden insgesamt 14 Punkte erreicht. Mit insgesamt 208,6 Schlägen über CR betrug der Vorsprung zum GC Am Reichswald am Ende nach 24 gewerteten Spielrunden gerade mal 17 Schläge.
Den 3. Platz belegte der GC Pottenstein-Weidenloh vor dem diesjährigen Absteiger GC Lauterhofen. Für den GC Schwanhof kamen nachstehende Spieler zum Einsatz: 

  • Gerhard Meßmer (4 Einsätze)
  • Gerhard Brunner (4 Einsätze)
  • Curtis Dabney (4 Einsätze)
  • Martin Göhl (3 Einsätze)
  • Hans Markwart (2 Einsätze)
  • Gerhard Schaller (2 Einsätze)
  • Matthias Hermann (2 Einsätze)
  • Christian Breunig (2 Einsätze)
  • Wolfram Buegger (1 Einsatz)

Der Aufstieg wurde auf der Clubterrasse mit Freibier und einem leckeren Abendessen gebührend gefeiert. Wir wünschen der AK 50 Mannschaft für die 3. Liga schon jetzt viel Erfolg!

[Bilder der Aufstiegsfeier]

Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16