Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16

Platzinformationen

statusbild

Champions Course

offen

Gästebuchungen ab 09h00 möglich

statusbild

Sekretariat

geöffnet

täglich von 09h00 bis 18h00

statusbild

Restaurant

geöffnet

Montag/Dienstag geschlossen, Mittwoch-Sonntag ab 11h00 geöffnet

Beates SOCKENTURNIER am 21.09.2017

Das Sockenturnier von Beate Eisold hat sich im Lauf der Jahre zu einem Klassiker gewandelt, es hat sozusagen Kultstatus.
Dieses Turnier erfreut sich deswegen so großer Beliebtheit, weil es selbstgestrickte Socken als Preise gibt. Diese originelle Idee wurde vor Jahren aus einem Jux heraus geboren, und ist zur bleibenden Einrichtung geworden.
Leider war es Beate aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich, selber mitzuspielen, was wir natürlich sehr bedauern. Wir wünschen Dir alle gute Besserung!!

Vom Wetter her konnte es nicht besser sein. Temperaturen um die 14°C und Sonnenschein, einfach ideal.
Beate hat auch frischen Wind in die Sonderwertungen gebracht. Anstatt „Longest Drive“ und „Nearest to the Pin“, was wir ja allzu oft haben, gab es ein „Best of Par 3 netto“ und eine Blind Hole Wertung, bei der die Bahnen 1,5,8,9,11,15 und 17 in die Wertung kamen.
Beide Sonderwertungen konnte Petra Jüttner für sich verbuchen. Herzlichen Glückwunsch! Die alte Kriegslist hat gegriffen: Wenn man im Spiel nicht unbedingt ganz vorne ist, muss man bei den Sonderwertungen zuschlagen!

In der Nettoklasse A behauptete sich Maria-Eckl Gonzalves vor Ulrike Brunner und Gabriele Riedel. In der Klasse B führte Brigitte Kastner vor Carmen Baumann, einer sehr lieben Flightpartnerin vom GC Hof. Dritte wurde Birgit Langer. Aus Gründen der Diskretion möchte ich auf die Nennung der Punktezahl verzichten.......Soviel sei gesagt: Wir haben uns nicht mit Ruhm bekleckert!

Der Großzügigkeit von Beate ist es zu verdanken, daß nicht nur die Siegerinnen, sondern a l l e Spielerinnen selbstgestrickte Socken mit nach Hause nehmen durften. Vielen Dank, liebe Beate!!!!!!!!!!!!!
Deine Socken sind ja sogar kochfest, denn Vera hat sie mal unter die Bettwäsche gebracht, aber das haben sie souverän überstanden!

Ja, meine Damen, die Saison geht nun langsam dem Ende zu, wir haben nur noch drei Turniere. Am 28.09. sponsern unsere Ladies Captains, ein Muß für jede Damengolferin – Ehrensache! Die Woche drauf ist Sabine Ingendorf mit„Beanery“ an der Reihe, und der krönende Abschluß der Saison ist die Modenschau der Firma Fladerer mit unseren schicken, hauseigenen Models und den Gästen aus Marienbad.
Hoffen wir, dass das Wetter bei diesen letzten Turnieren auch noch mitspielt.

In diesem Sinne – bis bald! Eure Gabi

Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16