Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16

Platzinformationen

statusbild

Champions Course

offen

Gästebuchungen ab 09h00 möglich

statusbild

Sekretariat

geöffnet

täglich von 09h00 bis 18h00

statusbild

Restaurant

geöffnet

Montag/Dienstag geschlossen, Mittwoch-Sonntag ab 11h00 geöffnet

Edith Perzl Gedächtnis Cup - ein weiteres Highligth 2017

Am Montag, 03.Juli 2017 fand im Rahmen des Seniorengolfs, zu Ehren und zur Erinnerung an Frau Edith Perzl, der 13. „Edith Perzl Gedächtnis-Cup“ am Schwanhof statt. [Bilder finden Sie hier]

Dr. Karl Perzl , hatte wie immer in den Jahren vorher, als großzügiger Sponsor zum Turnier und zum anschließendem Rehgulasch mit Spätzle, Semmelknödeln und Blaukraut eingeladen.
Mit einem Kanonenstart, pünktlich um 13.00 Uhr gingen 65 gut gelaunte Seniorinnen und Senioren an den Start und konnten bei sommerlichen Temperaturen, einen wunderschönen Golfnachmittag genießen.

Bei der Siegerehrung bedankte sich Dr. Perzl bei allen Spielerinnen und Spielern, gratulierte allen Siegerinnen und Siegern und freute sich ganz besonders, das mit 68 Teilnehmern, die bisher höchste Teilnehmerzahl von 64, in diesem Jahr getoppt werden konnte, und das Turnier somit jetzt schon zu einem weiteren Highligth im Jahres 2017 wurde.
Großzügige Geld- und wertvolle Sachpreise gingen in der Klasse A, Netto bis HCP 16,4 an unseren Präsidenten Knote Kurt mit 42 Punkten vor Gravogl Leopold mit 38 und Wiesend Otto mit 37 Punkten. Sieger in Klasse B, Netto bis HCP 22,4 wurden: Amman Ingrid mit 37 Punkten, Völkl Herbert ebenfalls mit 37 Punkten und Lieb Sigrid mit 36 Punkten. Bestpunkte in der Klasse C Netto ab HCP 22,5 erspielten sich: Dr. Loelgen Hans (38), Rothballer-Appl Angelika (34 und Becker Christa (32)
Die Sonderwertungen Nearest to the Pin an der Bahn 16 gewann bei den Damen Klein Ingrid mit 6,20 m und bei den Herren Götz Rudolf mit 0,48 m Entfernung zur Fahne. Nearest to the Line an der Bahn 18 konnte bei den Damen von Rothballer-Appl Angelika mit 0,63 m und bei den Herren von Obst Alois mit 0,06 m (6 cm !) gewonnen werden.
Die Bruttosiegerin Damen: Kupsch Petra mit 23 Punkten und der Bruttosieger Herren Reger Franz mit 31 Punkten; bedankten sich beim Sponsor, beim Management, bei der Gastronomie und bei allen, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben.

Noch einmal Gratulation den Siegern und ein Dankeschön allen Teilnehmern!

Nu a kluins Gedichtl, nua so zum schmunzln, niat zum merkn !
Heit frei bine af de Clubterrassen gsessen, nix zum drinkn – nix zum essen!
Howe schnell a Gedichtl gmacht , a poar Zeiln howe zsamma bracht.

De dreizehnte Edith-Perzl-Gedächtnis-Cup steit afn Plan,
wenn ner a haffn mitspüln dan.
Achtasechzge tretn dann wirkle an,
vierazwanzg Damen und vieravierzg Mann!

Achtasechzg, de san niat nur kumma zweng des golfen,
des Reigulasch ummasunst hout a mit kolfen!
Preis gibt’s wei beim BMW –Open,
des kamma so schnell nimma toppn!

Shei is, das ihr alle dabei seid heit,
da Korl sich driber sackrisch freit!
Etza lousts eich schmeckn des guate Essn, nexts Joahr gibt’s wieder en Edith-Perzl-Gedächtnis-Cup – Korl, dou des ja niat vergessn!

Lieber Karl, vielen Dank für den schönen Tag !

Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16