Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16

Platzinformationen

Champions Course

offen
bitte tägliche Anfrage bezüglich Bespielbarkeit! Keine Carts!

Sekretariat

geöffnet
täglich von 10.00-16.00 Uhr

Restaurant

geöffnet
für Veranstaltungen. Für a la carte bitte telefonische Anfrage!

Ladies Day 12.09.19

An diesem Ladies Day lag etwas in der Luft, das die Beine bleischwer machte, eine absolut dumpfe Schwüle. War es der nahe Vollmond oder andere sphärische Schwingungen? Jedenfalls dachte ich bei jedem 3. Schlag: Oh je, schon wieder die Arme heben, und ein Ruhepäuschen im kühlen Rough erschien mir als d i e Verlockung schlechthin. Geklagt wurde allgemein über extreme Müdigkeit, Erschöpfung und Kopfschmerzen. Gott sei Dank waren nicht alle Damen von solchen Unpäßlichkeiten geplagt, denn sonst hätten wir nicht so traumhafte Ergebnisse gehabt, und das ist etwas, was uns alle freut!

In der Klasse A war Michaela Balk, die im Moment in Bestform ist, wieder einmal führend mit 40 NP und neuem HCP 13,8. Sie konnte auch noch auf einer anderen Ebene punkten, nämlich bei der Sonderwertung Blind Hole, bei der die Löcher 3,5,7,12,15 und 17 gewertet wurden. Micha entschied das mit 15 Punkten eindeutig für sich. Zweite Siegerin in Klasse A war ebenfalls eine Unterspielung. Sabine Ingendorf erzielte 39 NP und hat nun HCP 6,1. Dritte Siegerin war meine Mitspielerin Marlies Görner-Müller mit 35 NP, mit der es immer schön ist im Flight, weil sie einen so schönen trockenen Humor hat und alles nicht ganz so eng sieht. Es gab noch zwei weitere Sonderwertungen, die gesamt an Nuria Schiller gingen. Dies waren der Neary an Bahn 8 mit 1,65m und der Longest Drive an Bahn 14.

Auch in der Klasse B gab es zwei absolute Spitzenergebnisse: Sri Sollfrank erspielte 41 NP und hat jetzt HCP 24,3. Anna Mühlmichel-Schimmel, die ihr erstes Turnier spielte und das zum Ladies Day, hatte einen unglaublichen Einstand. Da sie mit einer geringeren Vorgabe startete erzielte sie eine Unterspielung von 40 NP neues HCP 50. Meine Wenigkeit belegte den 3. Platz, und weil der Abstand zu den Erstplatzierten gar so groß war, möchte ich mich über die Punktezahl diskret ausschweigen.
Allen Damen, die so überragend gespielt haben, herzlichen Glückwunsch!

Unsere Sponsorinnen, Dr. Friederike Dunkel-Benz und Ingeborg Schneider, zeigten sich äußerst großzügig und sehr ideenreich. Es gab 6 Nettopreise und drei Sonderwertungen. Die glücklichen Gewinnerinnen konnten sich über sehr originelle Taschen freuen, auf denen unsere wunderschönen Blumenwiesen auf der Vorderseite aufgedruckt waren. Brotzeitdosen und selbstgeschleuderter Honig aus der Imkerei Benz waren das I-Tüpfelchen. Friederike gab dazu einiges zum Besten, das uns alle sehr amüsiert hat. Danke, liebe Sponsorinnen für Eure Großzügigkeit und Euren Einfallsreichtum!

Kommende Woche werden Gertrud Wilhelm und Sandra Münzl Sponsorinnen sein und wir hoffen, daß das Wetter noch ein bißchen hält. Teilnahme ist Ehrensache. Die Turniere in dieser Saison sind gezählt. Also meine Damen, raus auf den Schwanhof und mitspielen, solange es noch geht!
Bis Donnerstag
Eure Gabi

Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16