Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16

Platzinformationen

Champions Course

gesperrt
bis ca. Anfang/Mitte März 2019

Sekretariat

geöffnet
Mo-Fr von 10.00-12.00 Uhr

Restaurant

geschlossen
bis ca. Mitte März 2019

Men´s Day mit Marienbad am 10. Oktober 2018

Servus Männer,

bei strahlendem Wetter konnten wir letzten Mittwoch mit unserem Freunden aus Marienbad eine überragende Men´s Day Saison 2018 offiziell beenden.

Unsere tschechischen Gästen reisten mit 30 Mann an, was in den letzten Jahren leider nicht immer der Fall war. Aber die neue Führung im Club konnte das Clubleben wieder antreiben, was uns natürlich sehr freut. Wir sahen viele neue Gesichter, aber auch viele "alte" Bekannte waren am Schwanhof zu Gast. Diese Freundschaft, über Jahre gewachsen, ist schon was ganz besonderes!!!

Aber als erstes möchte ich mich nochmals bei den Gönnern dieses Tages bedanken:
Als erstes natürlich bei Klaus Conrad für das schon traditionelle aber nicht nicht selbstverständliche Enten-Sponsoring für mind. 10 Teilnahmen an einem Men´s Day in dieser Saison.
Dazu kamen noch die vielen Preise aus einem Elektronikhaus in der Region , für die Gäste sowie für uns Mitglieder vom Schwanhof!
Dazu kamen die Halfway-Würstl vom Guber Hans mit den Stangerl und Brezen vom Brunner Bäcker, sowie die weibliche Versorgung mit diversen Spirituosen aus unserem Schnapsi-Taxi, gesponsert vom Christian Schmidt.
Herzlichen Dank dafür. Mit solcher Unterstützung ist unsere Arbeit als Men´s Captain um ein ganzes Stück einfacher!

Bei der Siegerehrung konnten wir als erstes unsere 1.000 ste Anmeldung für 2018 ehren. Der glückliche Anmelder war unser Sam Höhbauer. Dafür gabs zwei schöne Flaschen Wein aus Südafrika, gespendet von Thorsten Winkler! Auch dafür ein "Vergelt´s Gott".

Die aktuellen Teilnehmerzahlen für dieses Jahr (Stand: 10.10.2018):
1045 Männer bei den klassischen Men´s Day Turnieren
125 Männer bei den Auswärtsspielen Olching, Oberpf. Wald, Marienbad und Men´s / Damen-Vergleich 1170 Männer gesamt. eine brutale Zahl !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! finde ich.


Den Clubvergleich zwischen Schwanhof und Marienbad sicherten wir uns denkbar knapp mit einem Gesamt-Schnitt aller Teilnehmer von 29,2 zu 27,7. Ich glaube, so knapp war das Ergebnis bei einem Heimspiel schon lange nicht mehr. Also für alle die weniger als 29 Punkte hatten (bin natürlich auch davon betroffen !), und das waren insgesamt 10 Mann heistt das: üben üben üben, meine Herren!!

Die Netto Sieger von den Schwanhofern waren:
Christian Schmidt 38 Punkte, neues HCP 16,6
Helmut Treml 37 Punkte, neues HCP 15,2
Hermann Frank 36 Punkte
Den Nearest (Bahn 16) sicherte sich Gerhard Brunner mit 2,79m, den Longest der Mäx mit 261m an Bahn14.
Den Bruttosieg mit 28 Bruttopunkten holte sich unser Mäx Wiederer. Die Bruttorede war wieder legendär, Mäx. Mit wenigen Worten alles gesagt.

Die Marienbader Sieger sind:

Pavel Valter 38 Pkte, Ladislav Puzej 37 Pkte und Jan Macha 36 Pkte.
Bester Spieler des Tages war Dominic Sestak mit 30 Brutto-Punkten, der auch den Nearest mit 1,62m gewann.
Longhitter vom GC Marienbad war Matyas Herta mit 250m.

Als Geschenk für die Marienbader spendeten wir, also der Club und die Men´s Kasse, einen Baum im Wert von ca. 500€ zum Wiederaufbau der bei den Windschäden rund um das Marienbader Clubhaus zerstörten Waldbestandes. Diesem Baum werden wir bei unserem nächsten Match einen Besuch abstatten!
Danke an unseren Präsidenten Miki Knote für die spontane Zusage der anteiligen Kostenübernahme!

Damit ist die offizielle Men´s Day Saison 2018 beendet. Alles was jetz noch kommt, entscheidet das Wetter und in zwei Wochen die Zeitumstellung auf Winterzeit! Für diese Woche bedeutet das: wir spielen auf jeden Fall. 17 Mann haben schon gemeldet!!! Anmeldung sind weiterhin online und auch telefonisch im Clubhaus möglich. Sponsoren sind keine mehr geplant, sollte der eine oder andere sich noch freiwillig verpflichtet fühlen, stehe ich für die Planung gerne zur Verfügung!!

Lg Chris

[hier gehts zum Fotobuch]

Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16