Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16

Platzinformationen

Champions Course

offen
18 Loch auf Sommergrün´s. Gästebuchungen ab 09h00

Sekretariat

geöffnet
täglich 09.00 bis 18.30 Uhr

Restaurant

geöffnet
Dienstag Ruhetag! Mi-Mo ab 11.00 Uhr geöffnet, warme Küche ab 12.00 Uhr

Neue Clubmeister stehen fest

Am 02./03. September fanden die 23. Clubmeisterschaften im Einzel auf unserer Anlage statt.

Am Samstag spielten alle Teilnehmer, bei teilweise starkem Regen, 18 Loch. Bei den Herren waren Thomas und Patrick Steinbrückner nach den 18 Bahnen schlaggleich mit  76 Schlägen, gefolgt von Gerhard Schaller und Joshua Millsap, die je mit 79 Schlägen vom Platz gingen.
Bei den Damen führten nach dem ersten Tag Petra Kupsch und Anja Schaller, mit je 86 Schlägen, gefolgt von Carolina Wiederer (87).
Das versprachen spanndende Runden für den zweiten Turniertag.

Auch bei den Senioren/innen gestaltete sich die Clubmeisterschaft spannend. Während Monika Galle am ersten Tag mit einer 90iger Runde zurück kam, spielte Uta Hohmann eine 91 und Dr. Christine Loos eine 92.
Bei den Herren ging Martin Göhl mit Gerhard Brunner in Führung (je 78), gefolgt von Gerhard Meßmer (82)

In der Jugend übernahmen Carolina Wiederer (87) und Nicolas von Bohlen (82) die Führung.

Am zweiten Tag spielten zuerst die 12 Herren, die am Samstag die besten Ergebnisse hatten. Diese durften nämlich am Sonntag 36 Loch zu Ende bringen. An den Start gingen:
Marius Breunig, Wolfram Buegger, Henry Frankenberg, Christoph Schwab, Nicolas und Johannes von Bohlen, Markus Wiederer, Jürgen Ebner, Joshua Millsap, Gerhard Schaller und die Brüder Thomas und Patrick Steinbrückner.

Nach der zweiten Runde führte weiterhin Patrick Steinbrückner, der eine 77 zurück brachte und somit eine Gesamtschlagzahl von 153 hatte, gefolgt von seinem Bruder Thomas (83) und Joshua Millsap (80), die Gesamt nach der 2. Runde 159 hatten. Gerhard Schaller rutschte leider erst einmal auf dem geteilten 5. Platz da das Ergebnis nach der ersten Runde am Sonntag bei 84 und somit Gesamt 163 lag. Diesen Platz teilte er sich mit Christoph Schwab und Marius Breunig. Markus Wiederer lag derzeit auf Platz 3 mit 161 Gesamtschlägen (80)
Am Ende entschied Patrick das Turnier für sich und ist der neue Clubmeister der Herren in der Saison 2017. Er brachte eine 78 am Nachmittag zurück und führte somit das Feld mit Gesamt 231 an, 7 Schläge vor seinem Verfolger Joshua Millsap und 8 Schläge vor Gerhard Schaller.

Bei den Damen kämpften Anja Schaller und Petra Kupsch Kopf an Kopf. Am Ende führte Anja mit 81 Schlägen und Gesamt 167 die Liste an. Zweite wurde Petra mit 83 und somit Gesamt 169. Somit heisst die Clubmeisterin der Damen 2017 Anja Schaller!

Bei den Seniorinnen spielte Monika Galle am zweiten Tag eine 91 und hatte somit 181 Schläge, nur einen Schlag vor Dr. Christine Loos, die eine Gesamtschlagzahl von 182 hatte. Clubmeisterin der Seniorinnen heisst somit Monika Galle!

Bei den Senioren wurde es auch noch einmal spannend. Martin Gähl brachte eine 78 am zweiten Tag zurück und hatte somit Gesamt 156, jedoch spielte Gerhard Meßmer eine gute zweite Runde und kam mit 76 Schlägen zurück. Gerhard Brunner spielte eine 80. Somit hatten beide Gerhard´s Gesamt 158 und Martin Gähl 156. Somit ist der neue Clubmeister der Senioren Martin Göhl!

Bei der Jugend gewannen Carolina Wiederer mit 185 vor Nele Wild mit 193 und Nicolas von Bohlen mit 168 vor Maximilian Hennings mit 179.

Zusätzlich fand am Sonntag der 9. Mini Cup statt. Hier entschied Nico Ungersböck das Turnier für sich und ist der neue Mini-Cup-Sieger!

Hervorzuheben ist an dieser Stelle noch unser ältestes aktivstes Mitglied, Dr. Karl Perzl, der an der Clubmeisterschaft teilnahm!

Alle Ergebnisse finden Sie hier!

Wir gratulieren allen Siegern, Ihr Team des GC Schwanhof





Sekretariat 0 96 07 / 92 02-0      Restaurant 0 96 07 / 92 02-16